Markanter Dachaufbau für mehr Lebensraum

Eine vierköpfige Familie braucht mehr Platz. Die Bauherrin ist Architektin und kreiert dafür gleich selber einen kreativen Aufbau auf ihr Einfamilienhaus mit Jahrgang 1965. Ihr Entwurf verbindet alte und neue Elemente harmonisch. Der zusätzliche Lebensraum ist dank vielen Dachfenstern und grossen Fensterflächen äusserst lichtdurchflutet. Die Aussenansicht besticht durch eine markante Form und wird optisch durch eine Fassaden- und Dachverschalung aus karbonisiertem Kebony-Holz geprägt.

Leistungen: Holzbauplanung inkl. Holzbauingenieurarbeiten – Abdrucharbeiten – vorgefertigte Wand- und Dachelemente – Dachfenstereinbauten – Trockenbodenaufbau für Bodenheizung sowie Wand- und Deckenverkleidungen im Innenbereich – Dach- und Fassadenschalung mit karbonisiertem (verkohlt) Kebony-Holz

Bauherrschaft: Anna und Jakob Karniej, Wettingen

Architektur: Anna Karniej Architektur

Fertigstellung: Oktober 2022