Kinderlachen unter Denkmalschutz

In Stetten bereichert Kinderlachen den Dorfkern. Aus einer alten Tenne zauberten wir einen Kindergarten. Der Elementbau erfüllt die Anforderungen des Denkmalschutzes, des Schallschutzes, sowie die feuerpolizeilichen Vorschriften. In dem schmucken Gebäude steckt viel Arbeit; der alte Bau enthielt Asbest, welches wir sorgfältig rückbauten und speziell entsorgten. Auf den Grundmauern des alten Hauses errichtenden wir den neuen Holzbau: Rippenplatten als Bodenelemente, die Fassade offen verschalt. Den Dachstock richteten wir konventionell auf, er geht nahtlos ins bestehende Haus über.

Leistungen: Abbruch –Holzelementbau –Innenausbau –Fassade in Holz

Bauherrschaft: Heribert Huber, Stetten

Architektur: BELE Architekten, Niederrohrdorf

Fertigstellung: 2016

kindergarten-stetten-alter_stall_conrad_holzbau-referenzen-projekte-arbeitsmuster-holzbau-elementbau-durchdachte-renovieren-innenausbau-innenraum-innenarchitektur-innenausbau-0001
umbau-elementbau-kindergarten-stetten-elementbau-kranarbeit-conrad_holzbau-referenzen-projekte-arbeitsmuster-holzbau-elementbau-durchdachte-tradition-0003
umbau-elementbau-kindergarten-stetten-elementbau-kranarbeit-conrad_holzbau-referenzen-projekte-arbeitsmuster-holzbau-elementbau-durchdachte-tradition-0006
kindergarten-stetten-elementbau-kranarbeit-conrad_holzbau-referenzen-elementbau-durchdachte-tradition-bauweise-umabu-ausbau-renovieren-innenarchitektur-innenausbau-0001
kranarbeit-elementbau-kindergarten-stetten-elementbau-kranarbeit-conrad_holzbau-referenzen-projekte-arbeitsmuster-holzbau-innenraum-innenarchitektur-innenausbau-0002
umbau-elementbau-kindergarten-stetten-elementbau-kranarbeit-projekte-arbeitsmuster-holzbau-elementbau-durchdachte-tradition-bauweise-umabu-ausbau-0005
asbest-rueckbau-schutzausruestung-elementbau-kranarbeit-conrad_holzbau-referenzen-projekte-arbeitsmuster-holzbau-elementbau-durchdachte-tradition-0004