Nachhaltig und zeitlos

Am Dorfrand von Hägglingen entstand ein fast urbanes Haus für eine junge Familie sowie eine zweistöckige Mietwohnung für Leute, die das Landleben lieben. Dazu passen die zeitlose Architektur und der langfristig flexibel nutzbare Innenraum. Ebenso die nachhaltige Umsetzung als Holzelementbau, einschliesslich der Fassadenschalung aus sägeroher Fichte, welche den Stil der umliegenden bäuerlichen Bauten auf moderne Weise interpretiert.

Leistungen: Holzbau-Ingenieurleistungen und -planung – Holzelementbau für Aussen-, Innenwände und Brandwände in Holzbauweise auf Massivkellergeschoss – Zwischendecken als Vollholz-Deckenelemente – Flachdach mit gedämmten Eggo-Flächen-Elementen – Fassadenschalung Fichte (sägeroh) – Balkonwandverkleidung in lasierten 3-Schichtplatten – Holz-Terrassendeck in Thermo-Esche

Bauherrschaft: Jonas Blaser und Carmen Voser, Lettenstrasse, 5607 Hägglingen

Architektur: rgp architekten, Baden (Herr Markus Zoller)

Fertigstellung: November 2020